2018 können Sie dabei sein!

In Kürze, am 20. Februar 2018, beginnt die 12-Monate-Online-Begleitung für Vermittler 2018. Vielleicht wollen Sie, eventuell mit Ihrem Team, dabei sein? Ich werfe für Sie zuerst einmal einen kurzen Blick auf die letzte Reihe.

 

Erfahrungen aus der 1. Reihe Unternehmensentwicklung

Die 2017er Reihe 12-Monate-Unternehmensentwicklung für Agenturen, Vermittler und Makler ist vor kurzem zu Ende gegangen. Es war eine wahnsinnig spannende Zeit. Eine derart lange Zeit Entwicklung zu forcieren, zu beobachten, zu begleiten, war wirklich sehr besonders. Ich danke allen, die dabei waren!

Bei den meisten Betrieben haben durchgehend auch die Mitarbeiter an den Online-Trainings teilgenommen. Das war – so das Feedback vieler – ein ganz wichtiger Erfolgsfaktor. So konnte stets zusammen entschieden werden, welche Impulse den größten Nutzen haben, welche Ideen umgesetzt werden. Der Inhaber musste nicht wie früher – also bei herkömmlichen Trainings – der eigenen Mannschaft nach seiner Rückkehr irgendwas erklären, sie zu irgendwas motivieren. Die stille Post entfiel, die Mitarbeiter waren ja sofort dabei.

Und sie sind nicht nur dabei, sondern sie sind sehr motiviert dabei! 😀

 

Was wurde am meisten umgesetzt?

Durch Chats und Abfragen bekam ich (und auch alle Teilnehmer) ein gutes Gefühl dafür, welche Inhalte besonders gut umgesetzt wurden. Hier mal eine kleine Auswahl.

  • Die Aufgaben im Innendienst wurden bei vielen „entschlackt“, der zum Teil wuchernde Verwaltungsaufwand konnte reduziert werden.
  • In vielen Betrieben konnten die Innendienstler einen ganz neuen „Vertriebsblick“ entwickeln, sehen Kundenchancen nun bewusster, können deutlich besser terminieren, machen das zum Teil nun sogar automatisch.
  • Viele Unternehmen haben sämtliche Aufgaben neu sortiert, erstmals nützliche Stellenprofile entwickelt oder aber bestehende überarbeitet.
  • Es wurde in vielen Fällen der Vertriebsprozess neu durchdacht, so dass nun ein deutlich besserer Weg zu Rund-um-Kunden entstanden ist.
  • Oft wurde die Kundenarbeit und auch eigene Leistungspakete erstmals entwickelt oder überarbeitet, häufig ist das ein Merkmal der sehr professionellen Betriebe. Und es ist ein Weg, mit dem die Kundenarbeit wieder ganz neuen Spaß macht.

Das sind nur fünf kleine Beispiele, der Blogbeitrag würde sehr lang werden, wenn ich alles aufzähle. Weiter unten im Video oder hier in der PDF mit den 12 Terminen der 2018er Reihe nochmals auch alle Themen. Einfach mal anschauen.

 

Bild: Karin Jung / pixelio.de

 

Ist Ihr Unternehmen bei der nächsten Reihe dabei?

Eine solche 12-Monats-Reihe planen wir 2018 aus heutiger Sicht noch einmal. Und  nochmals auch zum reduzierten Aufwand von 95 Euro pro Monat zuzüglich Mehrwertsteuer. Und nochmals auch mit mir selbst als Durchführenden, denn auch mir macht dieses Format richtig großen Spaß.

Vielleicht wollen Sie ja dabei sein. Es reicht eine Mail im Betreff mit „Bin dabei!“.

Wir bleiben dabei, wir vertrauen den Firmen, die wir begleiten. Wir brauchen kein 18- bis 31-seitiges Vertragswerk für unsere Zusammenarbeit. Senden Sie mir einfach diese Mail, ich bestätige Ihnen die Teilnahme, von Saskia Jauch aus unserem Institut kommen danach alle weiteren Infos. Und los geht’s … am 20. Februar 2018, 11 Uhr. Alle weiteren Termine sind hier:

Alle Termine der 2018er Reihe mit Steffen Ritter

Entscheiden Sie, ob Sie 2018 diesen Schritt mit mir gehen möchten. Ich kann es Ihnen – nun sogar mit den Erfahrungen der ersten abgeschlossenen Reihe – besten Wissens und Gewissens empfehlen, es ist ein wirklich guter Weg! Und natürlich, die Erfahrungen der letzten Monate gaben mir und uns die Möglichkeit, das Ganze weiter zu entwickeln und noch zielbewusster, noch besser vorzugehen. Das ist ein laufender Prozess, da geht es Ihnen wie uns. Bekomme ich eine Mail von Ihnen?

Ich würde mich freuen!

 

Viele Grüße
Ihr Steffen Ritter

 

PS. Brauchen Sie Infos, wie das Ganze organisatorisch usw. läuft, bitte weiterlesen, ich habe die häufigsten Fragen beantwortet. Danach Mail einfach im Betreff mit „Bin dabei!“ an steffen.ritter@institutritter.de. Danke fürs Vertrauen!

Und passend zu Ihrer Teilnahme gibts als Dankeschön und Geschenk für alle Teilnehmer das Buch „Die Entwicklung Ihres Unternehmens“. Oder aber Sie haben es schon … und wollen ein anderes Ritter-Buch … dann einfach Bescheid sagen. Kein Problem. Also … ich freu mich auf Ihre „Bin dabei – Mail“!

 

 

Hier nochmals die bisherigen FAQ’s

 

12 Monate Begleitung in 2018 – wie genau läuft das?

Wir benötigen pro Monat eine Stunde Ihrer Zeit, in der Sie online an einem Online-Training live aus dem Web-TV-Studio des Instituts Ritter teilnehmen. Im besten Fall reservieren Sie sich danach nochmals eine weitere halbe Stunde, in der Sie planen, welche der Impulse Sie umsetzen möchten. Und welche nicht.

 

Welche Unterstützung erhalte ich dabei?

In jedem Modul erhalten Sie die Vorlage eines Maßnahmenkatalogs, um währenddessen die für Sie wichtigsten Aspekte notieren zu können. In allen Modulen erhalten Sie zusätzlich – je nach Thema – weitere Begleit- und Transferunterlagen. Und für alle Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit per Mail und telefonisch zur Verfügung.

 

Benötige ich besondere Technik?

Klares Nein. Sie benötigen einen Computer mit Lautsprecher. Und eine normale Internetverbindung. Fertig. Ein Tipp allerdings: Sie sollten am besten keine Internetverbindung „hinter der Firewall“ einer Gesellschaft nutzen. So wichtig Firewalls etc. auch sind, in diesem Fall sind sie für den Empfang eher ungünstig. Also eher einen privaten Rechner verwenden. Und natürlich gehen Tablet und Smartphone auch.

 

Wie machen es Kollegen?

Diejenigen, die die Module mit ihren Mitarbeitern nutzen, versammeln das Team oft vor einem Bildschirm oder sie übertragen das Ganze mit Beamer auf eine Leinwand. Viele berichten, dass allein die Tatsache, gemeinsam abzuwägen, was für das eigene Unternehmen passt und was nicht passt, enorme Motivation schafft. Ihre Mitarbeiter werden engagiert dabei sein. Und vielleicht gibt’s ja währenddessen noch für jeden einen Kaffee extra. Oder so …

Wenn Sie sich als Inhaberin oder Inhaber die Module allein anschauen, können Sie zwischen Computer, Tablet oder Smartphone entscheiden. Je nachdem, wo Sie sind und was Ihnen am besten gefällt.

 

Wie interaktiv ist das Ganze?

Neben Abfragen etc. läuft durchgehend ein Chat. Hier erhalten Sie neben den Ritter-Impulsen auch Ideen von anderen Unternehmen, die an der Reihe teilnehmen. Aktuelle Teilnehmer berichten, dass gerade der Chat zusätzlich sehr wertvoll ist und motiviert.

 

Was ist, wenn mal ein Termin nicht passt?

Nicht schlimm, alle Live-Trainings werden aufgezeichnet und Ihnen dann zur Verfügung gestellt. So können Sie einzeln oder auch im Team jederzeit die jeweiligen Module nachholen. Nur der Live-Chat ist bei den Aufzeichnungen natürlich nicht aktiv.

 

Wann beginnt die 2018-er Begleitung?

Das erste Modul findet am Dienstag, den 20. Februar 2018, 11 bis 12 Uhr statt. Die Zugangsinformationen – das ist nur ein Link ins Ritter-Studio, es ist also sehr einfach – bekommen Sie rechtzeitig vorher.

 

Wer führt durch und was kostet es?

Diese 2018-er Reihe führe nochmals ich persönlich für Sie und Ihr Unternehmen durch, es macht mir Riesenspaß! Und da die Zahl der teilnehmenden Betriebe in 2017 bereits enorm war, belassen wir den Monatsbetrag für Sie zum Anlass unseres 25-Jahre-Jubiläums auch 2018 nochmals bei 95 Euro zzgl. MwSt pro Monat, 12 Monate lang. Das sind insgesamt knapp 20 Prozent des Aufwands herkömmlicher Agenturberatungen, die bisher zudem statt einem ganzen Jahr nur zwei Tage dauerten.

 

Wie kann ich dabei sein?

Die 12-Monats-Reihe steht für Optimierung Ihrer Abläufe, für die Forcierung Ihres Vertriebs, für das Verschlanken Ihrer Verwaltung. Allein deshalb wollen wir keinen Papierkrieg rund um Ihre Anmeldung anzetteln. Schreiben Sie mir – wie bereits oben geschrieben – einfach eine Mail im Betreff mit „Bin dabei!“, also direkt an steffen.ritter@institutritter.de. Mehr brauchen Sie nicht zu tun. Dann bekommen Sie von mir eine Bestätigung und danach nochmals von Saskia Jauch aus unserem Institut alle Termine und die notwendigen Infos. Fertig.

 

Sind Sie es sich wert?

Ist Ihnen die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens, das Optimieren Ihrer internen Abläufe wichtig? Sind Sie es sich wert, ist es Ihnen Ihr Unternehmen wert? Wenn ja, ich freue mich auf Sie! Und wenn Sie als Unternehmer sofort „Nägel mit Köpfen“ machen möchten, dann senden Sie mir gleich Ihre Mail.

 

 

(Visited 562 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code: