Grüße heute aus der Schweiz, ab 10 Uhr steht ein Konzeptionsworkshop an der FH St. Gallen an. Im Anschluss geht es weiter nach Zürich. Hier im Blog widme ich mich für Sie vorab der (oft leidigen) Pflege Ihrer Kundendaten.

Vor Ihrer Erarbeitung

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, die eigenen Kundendaten aktuell zu halten. Entweder Sie pflegen sie geräuschlos laufend und benötigen dafür (gefühlt) kaum Extrazeit. Oder Sie pflegen sie in großen oder sehr großen Abständen in Mammut-Aktionen, weil Sie merken, dass Ihre Betreuungsanrufe und schriftlichen Akquisitionen mehr und mehr ins Leere laufen. Sie können sich denken, meine Empfehlung ist ganz klar die erste Variante.

Woran Sie denken können

Um Kundendaten wirklich laufend zu pflegen, müssen Sie Ihr ganz spezifisches Vorgehen planen. Am besten ist, Sie „beachten“ die Kundendaten immer, auch bei jedem Telefonat. „Ich sehe gerade, wir haben gar nicht Ihre Mailadresse erfasst. Die wird ja immer wichtiger …“ oder „Lassen Sie uns nochmal Ihre Telefondaten durchgehen, damit wir im Notfall problemlos Kontakt halten können.“ So erfahren Sie auch, wie Ihr Kunde erreicht werden möchte.

Noch etwas zur Anregung

Zudem ist hilfreich, auch bei jedem Vor-Ort-Gespräch auf die Stammdaten zu schauen. Auch wenn scheinbar alles klar ist: Bei diesem Check erhalten Sie nicht selten auch Informationen, die einen nächsten Geschäftsansatz ermöglichen können. Machen Sie es zu Ihrer Gewohnheit, zu Ihrem Standard! Und hinterlassen Sie in jedem Kundenordner eine Fax- oder Postkartenvorlage, auf der Ihr Kunde selbst Sie über Änderungen informieren kann.

Wie ist Ihr Standard „Kundendaten pflegen“?

Viele Grüße aus St. Gallen
eine schöne Woche und danke für Ihre Zeit

Ihr Steffen Ritter

PS. Schon in dieser Woche startet parallel zu den Standards hier im Blog die neue Reihe „Die besten Vermittler Deutschlands“ , die jeweils einen – immer gleichen – Ritter-Fragebogen beantworten. Es geht u.a. um deren Erfolgsverursacher, den größten Fehler, die nächsten Entscheidungen, das indivduelle Entspannungsprogramm …

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

* * * * *

JETZT BESTELLEN!
Das neue Unternehmer-Ass 03-2010 ist erschienen …

HIER können Sie sich in unseren Verteiler aufnehmen lassen.

Nutzen Sie das Know-how ehemaliger Ausgaben!

HIER können Sie in den Themen „schmökern“ …

Bilder und Kurz-Infos von Steffen Ritter auf Twitter …

Besuchen Sie mich auf Twitter? HIER klicken!

Planen Sie eine interne Vertriebstagung?

DOWNLOAD Vita Steffen Ritter
für Kongress- und Tagungsveranstalter

Möchten Sie vom 20. bis 22. September 2010 auf Rügen dabei sein?

HIER können Sie sich anmelden.

Neugierig auf Bilder der letzten Entwicklungstage?

DOWNLOAD Entwicklungstage ZUGSPITZE
des Institut Ritter – Bildbericht

DOWNLOAD Entwicklungstage RÜGEN
des Institut Ritter – Bildbericht

Planen Sie Ihre Ziele 2010!

DOWNLOAD Zielplanung Ihres Unternehmens
Rückblick 2009 und Planung 2010 (3,7 MB Printqualität)

Bilder von der Award-Verleihung 2010 und dem „Absprung“

FOTOS vom Highlight-Seminar „Mit System zum Erfolg – Absprung 2010“
am 27. April 2010 mit Steffen Ritter und Jens Weißflog in München

FOTOS vom Versicherungsmagazin-Fachtag in München inklusive
der Verleihung des Awards „Unternehmer-Ass 2010“ am 28. April 2010
an die besten Versicherungsagenturen und Makler Deutschlands

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.