Wie Führungskräfte ihre betreuten Vermittler heute bei der Verschlankung
ihrer Verwaltung und der Automatisierung ihres Vertriebs unterstützen können

 

Liebe Ritterblog-Leserinnen und Leser,

in Kürze, und zwar

am 14. und 15. November 2018

im Steigenberger Hotel
Habsburgerring 9 – 13
50674 Köln

Telefon 0221-2280

findet ein ganz besonderes 2-Tages-Training, ausschließlich für Führungskräfte, Betreuer und Berater von Agenturen und Vermittlern, statt. Worum geht’s?

 

Link zur PDF mit Beschreibung, allen Inhalten und zur Anmeldung

 

Zielsetzung:  Moderner, schlanker und vor allem wirksamer Agentursupport

Die professionelle Führung einer Agentur in Betrieb und Vertrieb gewann in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung. Für agenturbetreuende Führungskräfte von Versicherern ergibt sich immer mehr die Herausforderung, zum einem die Vertriebsarbeit der begleiteten Agenturen zu systematisieren, zum anderen aber auch dabei zu helfen, dass deren Verwaltung optimiert wird. Nur wenn es den unterstützten Agenturen heute gelingt, diese beiden Seiten der Agenturmedaille planvoll zu verbinden, schaffen sie das Fundament für die nächsten eigenen Entwicklungsschritte.

In der Betreuung von Agenturen heute wirklich wertvolle Wachstumsimpulse zu geben, hat mit dem Vorgehen der 90er und der 2000er Jahre nicht mehr viel zu tun. Es muss der gesamte Agentursupport neu durchdacht werden – sowohl inhaltlich als auch methodisch. Erst wenn Führungskräfte ihren betreuten Agenturen bei den vorbenannten Themen Unterstützung geben können, führen sie die gemeinsame Arbeit in eine neue Umsatz- und Qualitätsstufe. Umso wichtiger, sich mit den vielfältigen Möglichkeiten unserer Zeit zu beschäftigen, sowohl im Blick auf etablierte als auch auf nachwachsende Agenturen. 

Der 2-tägige Exklusivworkshop mit Steffen Ritter beleuchtet Inhalte und Methoden eines modernen, erfolgreichen Agentursupports. Es gibt eine Vielzahl von Beispielen praxiserprobter Vorgehensweisen. Vor allem erhalten Sie Impulse, die unmittelbar in der eigenen Arbeit genutzt werden können. Zudem gibt’s einen klaren Blick auf die Agenturen von morgen und von übermorgen, damit es gelingt, die eigene Agenturlandschaft planvoll und gezielt zu verjüngen. Profitieren Sie von den Erfahrungen des Instituts Ritter aus umfangreichen Beratungen und 14 Jahren Deutschland-Awards. Nach 25 Jahren Ritter-Agenturberatung werfen wir detailliert einen offenen Blick hinter die Kulissen unserer Arbeit, verbunden mit einem ehrlichen Pro und Contra verschiedener Vorgehensweisen.

 

Die „alten“ und die „neuen“ Agenturen: Wie Agenturarbeit sich aktuell verändert

  • Warum erfolgreiche Agenturführung von gestern morgen nicht mehr funktionieren wird
  • Wie die Generationen Y und Z die Agenturwelt revolutionieren
  • Mit welchen Inhalten Agenturbetreuer heute Vermittler erreichen und Wert bieten können
  • Warum Agenturarbeit gerade immer attraktiver wird und wie junge Menschen erreicht werden

 

Wie Agenturen bei der Optimierung ihrer Verwaltungsarbeit unterstützt werden können

  • Aktuelle und künftige Veränderungen der Agenturadministration
  • Straffung und Automatisierung von Abläufen in der Agenturpraxis
  • Einfache Wege zur Reduktion des Verwaltungsaufwandes

 

Moderne Wege, den Terminierungs- und Vertriebsprozess zu automatisieren

  • Entwicklung von Standards unter Berücksichtigung der Strategie des eigenen Versicherers
  • Automatisierung der Kundengewinnung durch praxiserprobte Offline- und Online-Strategien

 

Methodik moderner Agenturbetreuung in der Praxis

  • Best Practice in der erfolgreichen Agenturbetreuung heute
  • Möglichkeiten, das ganze Agenturteam einzubeziehen und zu entwickeln
  • Herausforderungen an agenturbetreuende Führungskräfte morgen und übermorgen

 

Seminargebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 1.195,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Der jeweils dritte Teilnehmer zahlt bei Gruppenanmeldungen nur die halbe Teilnahmegebühr. Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer und Hotelkosten. In der Seminargebühr sind jeweils Mittagessen, Tagungsverpflegung sowie Kaffeepausen enthalten. Eine Stornierung ist bis zu vier Wochen vor dem Termin gratis möglich, danach fällt die volle Seminargebühr an. Ein Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Die Kosten für eine eventuelle Hotelbuchung bitten wir Sie direkt mit dem Hotel abzurechnen.

Hinweis: Dieses Training wird nur einmalig in 2018 / 2019 durchgeführt. Ihre Anmeldung ist telefonisch unter 03464-573980 bei Saskia Jauch oder per Mail an saskia.jauch@institutritter.de möglich. Eine Anmeldung ist nicht im Ritter-Shop möglich.

Sehen wir uns? Ich freue mich auf Sie!

 

Beste Grüße und bis in Kürze in Köln?
Ihr Steffen Ritter

 

PS. Übrigens, im Hotel ist unter dem Kennwort „Institut Ritter“ ein Sonderkontingent reserviert, abrufbar bis 13. Oktober 2018.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code: