Versicherungsmagazin, BVK und das Institut Ritter suchen die beiden Unternehmer-Ass(e) 2009 …

… und gehen in den beiden kommenden Wochen in die „heiße Phase“. Es war in diesem Jahr so schwer wie noch nie – eine sehr große Zahl der Bewerber agieren wirklich beispielhaft und hochprofessionell!

Bis Ende Februar werden seitens der Jury nun die Vor-Ort-Besuche bei den Finalisten terminiert, in den beiden Kategorien Exklusivagenturen und Maklerbetriebe geht es um die Plätze 1 bis 6. Ganz herzlichen Dank auf diesem Wege nochmals allen Teilnehmern!

Alle Bewerber, die es nicht bis in die Endrunde geschafft haben, erhalten eine schriftliche Information, ebenfalls bis Ende Februar 2009. Die ausgeschiedenen Unternehmen agieren oft ebenfalls ausgezeichnet, wurden aber in Strukturiertheit und Einzigartigkeit Ihres Vorgehens in „Vertrieb und Betrieb Ihres Unternehmens“ noch von anderen Bewerbern übertroffen.

Im Vorab-Resümee des Awards 2009: Die Zahl sehr professionell agierender, vertriebs- und ertragsstarker Vermittlerbetriebe der deutschen Assekuranz nimmt Jahr für Jahr weiter zu. Ein Trend, den zudem eine sehr große, ebenfalls stark wachsende Zahl an Einzelberatungen unseres Instituts bestätigt.

Beratungsqualität, Vertriebsstärke, Kundenservice und unternehmerisches Bewusstsein steigen zunehmend – eine Entwicklung, auf die die gesamte Branche stolz sein kann!

Share This Post