* * * * * *

10 Top-Apps für iPhone und Android-Handys

Bereits vor einiger Zeit habe ich hier im Ritterblog 10 Top-Apps für’s iPhone beschrieben. Schauen Sie sich diese ebenso an. Ich wiederhole mich heute übrigens nur bei einer einzigen App … Hier geht es zu meinem etwas älteren Top-App-Beitrag.

Nun also weitere 10 interessante Apps. Wenn spannend, einfach oben auf „Gefällt mir“ klicken oder den Link nach Facebook oder XING kopieren. Oder unten per Kommentar eine weitere App ergänzen, die Ihnen hilft, die Sie witzig finden oder die Sie einfach hier ergänzen wollen. Übrigens … bitte nicht wundern, ein Kommentar wird immer erst etwas zeitversetzt angezeigt.

So … Welche Apps möchte ich Ihnen ans Herz legen?

Whats App

(iPhone 0,79 €, Android gratis)

Diese App versendet Nachrichten im Push-Verfahren. Sie erfolgen per Internet-Transport, verursachen also keine SMS-Kosten. Auch Fotos, Sprachnachrichten und einiges mehr ist möglich. Wichtig: Empfänger und Absender müssen Whats App installiert haben. Übrigens … Diese App ist bei uns inner-familiär die Austauschplattform Nr. 1.

Amazon.de

(gratis)

Eine übersichtlich gestaltete App, mit der Sie suchen und einkaufen können. Aktuell gibt es gerade eine Testphase von Amazon Memo. Sie sehen unterwegs ein Produkt, fotografieren es und Amazon speichert dieses Foto und sucht das Produkt für Sie. Inwieweit sich das durchsetzt, mal sehen. Zudem können Sie auch Barcodes einscannen und so suchen lassen. Und meine Bücher können Sie auch dort kaufen, einfach „Steffen Ritter“ eingeben …

Google Mobile

(gratis)

Die am meisten verwandte Suchmaschine ist mittlerweile stark Smartphone-optimiert. Sie können den Suchbegriff eintippen, Google ergänzt bereits nach den ersten Buchstaben. Oder Sie sprechen den Suchbegriff, das klappt ziemlich zielsicher. Google sucht für Sie im Internet oder auch in gespeicherten E-Mails oder Ihren Kontakten.

Teamviewer

(gratis)

Wollen Sie einmal von der Ferne von PC zu PC auf den Bildschirm eines anderen sehen oder zugreifen? Hierfür ist Teamviewer eine geniale Applikation. Nun können Sie Ihren Bildschirm auch vom Smartphone aus bedienen. Ob und inwieweit das einmal notwendig ist, müssen Sie entscheiden …

Das Telefonbuch

(gratis)

Diese App ist hilfreich, um Telefonnummern nach Name, Straße, Ort zu suchen. Rückwärts geht’s auch, also eine Adresse zu einer Telefonnummer suchen. Zudem kann nach bestimmten Branchen, z.B. Taxen, Restaurants, Ärzten oder auch nach Geldautomaten und einigem mehr im Umkreis von x Kilometern gesucht werden. Stadtpläne sind auch verfügbar …

Wikitude

(gratis)

Mit dieser App nähern sich reale und digitale Welt einander an. Sie nehmen zum Beispiel ein Bild von Ihrer Umgebung auf und Wikitude sagt Ihnen – wenn vorhanden (zum Beispiel über Wikipedia) – einiges mehr. Noch funktioniert zwar nicht alles, testen Sie es dennoch! Mit Wikitude kann ein Blick in die Zukunft gewagt werden. Reale und virtuelle Welt beginnen eins zu werden.

XING

(gratis)

Die XING-Applikation kann mit der von Facebook sicher nicht mithalten, die Ladezeiten sind zum Beispiel oft sehr lang. Dennoch – Sie haben eine gute Möglichkeit – Nachrichten zwischendurch zu beantworten und mit Ihrem Netzwerk in Kontakt zu bleiben.

Biz Barcode Scanner

(gratis)

Dieses Programm ist eines von vielen, mit denen Sie so genannte QR-Codes lesen können oder auch – zum Beispiel – aus einer langen Internet-Adresse heraus generieren können. In einem anderen Beitrag (Klicken Sie hier!) habe ich ein Beispiel beschrieben, wie Sie das Ganze für sich nutzen können.

Institut Ritter

(gratis)

Auch diesmal darf sie nicht fehlen … Unsere eigene, die Ritter-App. Werfen Sie einen Blick auf unser Tun, lesen Sie regelmäßig über die App den Ritterblog. Schauen Sie sich unsere Veröffentlichungen an oder nehmen Sie mit uns über die App Kontakt auf. Sie finden uns sowohl im iPhone AppStore (Bitte hier klicken!) als auch im Android Market (Bitte hier klicken!)

Cell Tracker

(gratis)

Und noch eines aus der Kategorie „Sinnlos“: Orten Sie das Handy desjenigen, der neben Ihnen sitzt. Geben Sie seine/ihre Mobil-Nummer ein. Los geht’s. Die Hintergrund-Musik ist gespenstisch. Das Sie sich und Ihr eigenes Handy orten, weiß der andere ja erst einmal nicht. Und … Wenn es tatsächlich ohne Weiteres ginge, wären Privat-Detektive arbeitslos …

So … Das waren meine neuen Vorschläge. Bin auf Ihr/Euer Feedback gespannt!

Bitte den Beitrag über die Facebook- und XING-Accounts teilen oder den Link promoten. Vielleicht bekommen wir ein paar spannende weitere Tipps zusammen? Oder auf „Gefällt mir“ klicken bzw. per Kommentar eine weitere App ergänzen …

Danke, eine schöne Woche
und viele Grüße aus Hannover

Ihr/Euer Steffen Ritter

Share This Post

4 Antworten zu “BEST OF: 10 Top-Apps für iPhone und Android-Handys”

  • Erika

    einer meiner Lieblings-Apps ist „Aroundme“ – Gratis
    ideal für unterwegs.
    Wo ist die nächste Tankstelle, Krankenhaus, Bank oder Restaurant?

    2. Tipp:
    „dict.cc“
    Deutsch-Englisch-Wörterbuch
    funktioniert auch offline – wenn man im Ausland ist und die Internetverbindung trennt

  • Michaela Steidl

    Meine aktuellen Lieblingsapps, neben den im Blog sowieso schon genannten:

    – Navigon EU10 – ohne mein Navi wäre ich wohl ständig verloren 😉
    – iVerkehr – relativ aktuelle Verkehrsinformationen
    – Fahrtenbuch – Einfacher als Zettel und Stift
    – Alarm Clock – Hat meinem Radiowecker schon vor langer Zeit den Rang abgelaufen
    – timesheetPro – Zur Erfassung der Zeiten bei Projektarbeit
    – Appbox Pro – Weil sie so viele Apps in einer vereint, die man vielleicht mal brauchen könnte
    – GasTanken – Wenn ich mal wieder nicht weiß, wo die nächste Autogas-Tankstelle zu finden ist

    Und noch eine, die zwar nicht unbedingt fürs Business notwendig ist, aber trotzdem Klasse:

    – RunKeeper – Erfasst meine Joggingrunden, wertet sie aus und dient unterwegs sogar als virtueller Trainer.

  • Steffen Ritter

    @Erika, @Michaela:

    Danke für die Tipps! AroundMe nutze ich auch, das ist gerade „in der Fremde“ sehr praktisch …

Trackbacks/Pingbacks

  1.  App-Flash » BEST OF: 10 Top-Apps für iPhone und Android-Handys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.