Heute geht wieder eine Runde unserer Entwicklungstage auf Rügen mit intensiven, sehr individuellen Planungen zu Ende. Bevor der letzte Tag startet, heute ein paar Gedanken zu einem völlig seltsamen Thema …

Worum geht’s?

Ohne Verkaufsabsicht betreuen klingt seltsam, für echte Verkäufer fast schwachsinnig. Deshalb braucht dieser Gedanke Erklärung. Kunden wollen ungern etwas verkauft bekommen. Stattdessen kaufen Kunden aber recht gern, wenn Sie hierzu eines oder mehrere Motive haben. Wenn die Betreuung Ihrer Kunden immer, ausnahmslos und sofort Vertriebserfolg anstrebt, werden Kunden irgendwann skeptisch. Kunden betreuen ist mehr als nur Geschäft einsammeln. Wenn Sie aber immer wieder auch Betreuung bieten, ohne zu verkaufen, schaffen Sie Vertrauen.

Wie können Sie vorgehen?

Es gibt verschiedene Wege. Bei allen ist identisch, dass Sie an den Kunden in gewisser Weise gedacht haben. Sie haben zum Beispiel einen Zeitungsartikel gelesen, den Sie Ihrem Kunden zusenden. Machen Sie eine handschriftliche Notiz „Das könnte Sie interessieren!“ Dieser Beitrag muss nicht zwingend mit Ihrer Branche in Verbindung stehen. Oder Sie informieren per Mail über eine Homepage, die Sie gefunden haben und die enorm informativ ist. Oder Sie haben eine geldwerte Empfehlung, die Sie Ihren besonderen Kunden nicht vorenthalten wollen.

Was ist zudem empfehlenswert?

Selbstverständlich können Sie mehrere Kunden, zum Beispiel alle Ihre A-Kunden zu verschiedenen Anlässen in EINEM Vorgang „besonders“ betreuen, das heißt Automatisierung ist auch hier möglich. Zusätzlich können Sie immer wieder an einzelne Kunden ganz individuell denken. Beides zusammen wird zu Ihrer 1a-Betreuung, die der Kunde wirklich spürt. Ziel ist, dass Sie eine Vertrauensbasis herstellen und – wenn ein Termin und ein Abschluss notwendig sind – immer problemlos zum Erfolg kommen. Mit durchgehender Begleitung haben Sie gesät, nun können Sie ernten.

Vielen Kurzfrist-Denkern und Schnell-Verkäufern ist das zu langatmig. Wirklich ertragsstarke Kunden, die auch in großem Umfang weiterempfehlen, haben diese aber eher selten …

Vielen Dank für Ihre Zeit,
eine schöne zweite Wochenhälfte
und beste Grüße von der Insel Rügen

Ihr Steffen Ritter

Aktuelle Kurzinfos & Bilder hier von Rügen auf Twitter …

Besuchen Sie mich auf Twitter? HIER klicken!

Möchten Sie vom 20. bis 22. September 2010 auf Rügen dabei sein?

HIER können Sie sich anmelden.

Neugierig auf Bilder der letzten Entwicklungstage?

DOWNLOAD Entwicklungstage ZUGSPITZE
des Institut Ritter – Bildbericht

DOWNLOAD Entwicklungstage RÜGEN
des Institut Ritter – Bildbericht

Planen Sie eine interne Vertriebstagung?

DOWNLOAD Vita Steffen Ritter
für Kongress- und Tagungsveranstalter

Mitte bis Ende Juni erscheint Unternehmer-Ass 03-2010 …

HIER können Sie sich in unseren Verteiler aufnehmen lassen.

Möchten Sie Einzelausgaben der vergangenen Jahre anfordern?

HIER können Sie in den Themen „schmökern“ …

Planen Sie Ihre Ziele 2010!

DOWNLOAD Zielplanung Ihres Unternehmens
Rückblick 2009 und Planung 2010 (3,7 MB Printqualität)

Bilder von der Award-Verleihung 2010 und dem „Absprung“

FOTOS vom Highlight-Seminar „Mit System zum Erfolg – Absprung 2010“
am 27. April 2010 mit Steffen Ritter und Jens Weißflog in München

FOTOS vom Versicherungsmagazin-Fachtag in München inklusive
der Verleihung des Awards „Unternehmer-Ass 2010“ am 28. April 2010
an die besten Versicherungsagenturen und Makler Deutschlands

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.