* * * * * * *

Wie oft hören Sie das?

Unser Arbeitsalltag ist vielfältig. Immer wieder warten neue Herausforderungen. Nicht alles läuft reibungslos, ohne Widerstände, wie am Schnürchen. Insbesondere bei Inhabern (oder Inhaberinnen) kleinerer Unternehmen gibt es oft die Eigenart, dass alles, was so läuft über ihren Tisch geht. Dass sie alles sehen wollen, alles entscheiden wollen. Dass sie sagen, wo es lang geht. Und … es ist im Grundsatz ja nicht verkehrt, die gemeinsame Richtung vorzugeben.

Schnell wird aber hieraus ein Engpass, der die weitere Entwicklung des Unternehmens und aller Mitarbeiter beschneidet. Wenn der Inhaber nichts entscheidet, wird nichts getan. Wenn der Inhaber keine Probleme löst, bestehen sie leider weiter. Mitarbeiter werden zu Handlungsgehilfen, die sich mehr und mehr abgewöhnen mitzudenken. Und wenn für Mitarbeiter ein Problem oder ein Hindernis auftaucht, steht unverzüglich der Weg ins Büro vom Chef an.

„Wir können dies und das so nicht machen. Das Problem ist …

Und der Chef hat den Zonk. Wieder ein Problem … Die Mitarbeiter trifft erst einmal keine Schuld. Wahrscheinlich war es immer so, dass der Chef alles vorgedacht und entschieden hat. Warum nicht auch in diesem Fall? Es läuft dann doch wie immer …

Kein Problem ohne drei Lösungsideen!

Meine Empfehlung, gleich wie Sie bislang vorgehen: Trainieren Sie das

„Jeder denkt mit und sucht selbst nach drei Lösungen!“

Nicht spricht dagegen, eine Schwierigkeit dem Chef vorzutragen. Aber bringen Sie zu jeder solcher Herausforderungen gleich drei Lösungsideen mit! Was würden Sie machen? Welchen Weg würden Sie einschlagen? Sie kennen mitunter die Sachlage schon genauer, ein Chef muss sich erst hineindenken.

Sie – Chefs und Mitarbeiter – werden schnell merken, dass unter den mitgebrachten Lösungsideen gute Vorschläge enthalten sind. Oder dass diese zu einer weiteren gemeinsamen guten Idee hinführen.

Nichts geht über Unternehmen, in denen die Mitarbeiter mitdenken!
Nichts geht über Unternehmen, in denen die Mitarbeiter das dürfen.

An alle Chefs: Vertrauen Sie Ihrer Mannschaft! An alle Mitarbeiter: Bringen Sie sich und Ihre Ideen aktiv ein! In diesem Sinne …

 

Eine erfolgreiche Woche wünscht Ihnen
Ihr/Euer Steffen Ritter

 

PS. Und noch ein Tipp per Video …

>> Jetzt downloaden und anmelden: BEST OF Vertrieb 2011 <<

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.