Viele Unternehmer, viele Verkäufer wollen ihr Unternehmen entwickeln, wollen ihre Vertriebserfolge steigern. Immer wieder holen sie sich hierfür Impulse, lesen ein Buch, absolvieren ein Training, nutzen eine Beratung. Danach geht es an die Umsetzung. Zumindest theoretisch. Rein praktisch wartet der volle Schreibtisch, lauern endlos viele andere Aufgaben. Während am Anfang die Motivation zum anderen, besseren Vorgehen riesengroß war, nimmt sie mit der Zeit, oft ziemlich schnell, degressiv ab. Gleichzeitig werden die Gründe, warum es eigentlich gar nicht klappen konnte, immer größer. Es kann ja auch nicht gehen! Die Umstände sprechen einfach dagegen. Hätte man gleich beim Training merken können. Am Ende war das Alles doch nur Theorie …

  • Was war Ihr letztes, nicht realisiertes Vorhaben?
    Was wollten Sie eigentlich umsetzen?
    Was wollten Sie eigentlich verändern?
  • Hier könnte es stehen:
    _____________________

Warum haben Sie es nicht umgesetzt? Warum ist es auf den Trümmerhaufen Ihrer unerfüllten Vorhaben, Ihrer planerischen Luftblasen gelandet?

Die Antwort ist aus meiner Sicht sehr einfach: Es war Ihnen nicht wichtig! Es war Ihnen nicht wichtig genug. Auf jeden Fall war Ihnen Anderes wichtiger. Es war wichtiger, es war einfacher, es nicht umzusetzen. Es war aus Ihrer Sicht unvermeidbar, sich von Ihrem alten Trott, von Ihren alten Gewohnheiten wieder einfangen zu lassen. Sie haben für das Neue, Andere, Bessere nicht gebrannt. Es war maximal ein kleines Feuerchen.

In den letzten zwei Jahrzehnten habe ich eine ganze Menge sehr erfolgreicher, sehr vertriebsstarker Unternehmer kennengelernt. Sie hatten eine Gemeinsamkeit: Sie haben sich nicht nur Dinge vorgenommen, sie haben ihre Vorhaben auch umgesetzt. Sie hatten und haben mit Leidenschaft ihre Pläne realisiert. Sie waren überzeugt davon, dass es geht. Sie haben sich von den stets vielfältigen Widrigkeiten nicht ablenken, nicht abhalten lassen. Sie haben das Ergebnis Ihrer Vorhaben oftmals schon lange vor der Realisierung vor ihrem geistigen Auge fertig gesehen. Sie waren bereits in die Zukunft gereist und haben das positive Resultat ihrer Veränderung erlebt und genossen.

————————————————————————————

Gratis-Training für Ihre Entwicklung:
Jeden Morgen www.ritterblog.de lesen!

————————————————————————————

Es gibt unendlich viele Menschen, die sich alles Mögliche vornehmen. Die immer wieder neu etwas planen. Und danach Gründe suchen und finden, warum es wieder nichts wird. Die über Jahre stehen bleiben und die Schuld hieran dem Umfeld und den Umständen geben. Es ging eben nicht anders. Schade eigentlich.

Alles, was es braucht, ist Konsequenz und Konzentration. Entscheiden Sie vorher, ob Ihnen eine Sache wichtig ist. Und wenn ja, wenn wirklich ja: Dann bleiben Sie auch dran. Schreiben Sie sich Ihre Vorhaben auf, stellen Sie sie auf Ihren Schreibtisch, schaffen Sie sich Erinnerer. Begrenzen Sie Ihre Vorhaben, verzetteln Sie sich nicht. Nehmen Sie sich wenig vor, im Zweifel nur ein oder zwei Schritte, das Wichtigste zuerst. Der Rest kann später kommen. Wählen Sie im besten Falle Ihre ersten Schritte so aus, dass Sie schnell erste, kleine Erfolge erzielen. Dann steigt Ihre Motivation, weiter zu machen. Binden Sie andere Menschen mit ein. Sprechen Sie darüber, machen Sie Ihre Pläne durch Kommunikation verbindlich. Nutzen Sie Unterstützungsmöglichkeiten. Lassen Sie sich helfen.

Aber dranbleiben, konsequent und konzentriert sein, das müssen Sie! Ihre Einstellung ist es, die den Unterschied macht. Sie entscheiden, ob Sie Unternehmer sind. Oder nur ein bisschen selbständig …

  • Was ist Ihr nächstes Vorhaben?
    Was werden Sie umsetzen?
    Was werden Sie verändern?
  • Hier kann es stehen:
    _____________________

Viel Erfolg sowie eine konsequente und konzentrierte Woche wünscht Ihnen
Ihr Steffen Ritter

* * * * *

Infos zu Einzelberatungen
Unsere verschiedenen Vorgehensweisen finden Sie hier.

Senden Sie den Link zu diesem Beitrag (oder die Seite www.ritterblog.de) allen, die ihn einmal lesen sollten. Am einfachsten unten mit dem schwarzen Button „Tell a Friend“. Danke!

* * * * *

GRATIS ANFORDERN Report/E-Book „Die 9 besten Ritter-Tipps“

jetzt auf www.agenturberatung.de

BESTELLEN!
Sie können JETZT das neue Unternehmer-Ass 04-2010 ordern!

HIER können Sie sich in unseren Verteiler aufnehmen lassen.

Kurz-Infos von Steffen Ritter auf Twitter

Besuchen Sie mich auf Twitter? HIER klicken!

Planen Sie eine interne Vertriebstagung?

DOWNLOAD Vita Steffen Ritter
für Kongress- und Tagungsveranstalter

* * * * *

Jeden Tag 3,5 Minuten Ritterblog. Oder 4 …

  • Drücken Sie STR und D und Sie fügen den Ritterblog zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Oder installieren Sie ein Lesezeichen auf Ihrem Handy, wenn Sie unsere optimierte Version für Handys und mobiles Internet nutzen möchten.
  • Oder laden Sie gratis unsere App aus dem AppStore (Suchbegriff „Steffen Ritter“ oder „Ritter“) und lesen Sie täglich den Ritterblog über die Ritter-App.

Tun Sie uns zwei Gefallen?

  1. Empfehlen Sie den Ritterblog weiter!
  2. Schreiben Sie (ganz unten auf dieser Seite) einen Kommentar, geben Sie Feedback! Was ist Ihre Meinung? Was sind Ihre Erfahrungen? Danke!
Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.