… liegen uns in den nächsten Tagen vor.

Sowohl die Jury – bestehend aus BVK, Versicherungsmagazin und unserem Institut – hat bereits getagt, als auch die Rankings sind unsererseits schon erstellt. Nach einer weiteren Runde erfolgen nun Anfang übernächster Woche die telefonischen Anmeldungen zu unseren Vor-Ort-Besuchen sowie die Informationen an alle Betriebe, die es leider nicht bis ins Finale geschafft haben.

Die Qualität der Bewerber hat – verglichen mit den Vorjahren – nochmals einen wahnsinnigen Sprung gemacht. Sowohl die Ertragsquoten als auch die wirklich einmaligen Besonderheiten in Strategie und Vor-Ort-Marketing sind bei sehr vielen Betrieben wirklich außergewöhnlich. So haben selbst erstklassige Betriebe den Einzug ins Finale in diesem Jahr bedauerlicherweise nicht geschafft. Dies sollte Anreiz sein, die eigene Firma Schritt für Schritt noch professioneller zu machen und es im nächsten Jahr erneut zu versuchen.

Die deutsche Versicherungsvermittlung und Finanzdienstleistung legt in der Professionalisierung des eigenen Geschäfts ein hohes Tempo vor. Entwickeln auch Sie Ihr Unternehmen!

Herzliche Grüße zum Wochenabschluss
Ihr Steffen Ritter

Vorankündigung

Mein neues Buch „Ritters 10×10 für Finanzdienstleister und Versicherungsvermittler“ können Sie bereits bei uns vorbestellen. Noch vor Erscheinen erhalten wir die ersten Exemplare bereits vor Ende April, so dass Sie quasi als Premierenleser das Buch in Händen halten können.

Das Besondere: 100 Antworten auf die 100 häufigsten, brennendsten Vermittlerfragen und zudem 100 Bilder, die manch Chance oder Problem noch deutlicher machen …

Sind Sie einer der ersten Leser? Hier klicken und bestellen …

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.