Worum geht’s?

Viele Verkäufer verwechseln „verkaufen“ mit „überreden“, agieren in einer Push-Strategie des „Aufdrückens“ von Produkten. Kunden gehen hierbei schnell in Deckung, wer möchte schon etwas verkauft bekommen. Schnell kommt es zu einer reflexartigen Abwehrhaltung. Der Verkäufer beißt auf Granit. Hier handelt es sich auch um einen Schutzmechanismus. Wenn Sie bei allen, die Ihnen etwas verkaufen wollen kaufen, sind Sie am Ende des Tages am Ende Ihrer Mittel. Deshalb vorsichtshalber abwehren, auch wenn mal „was Gutes“ dabei ist …

Wie können Sie vorgehen?

Ihre Strategie ist falsch. Ihr Kunde muss aus der passiven Abwehrhaltung in die aktive „Ich will kaufen“-Position. Hierfür bedarf es Interesse. Ihre Aufgabe ist es, dies zu wecken. Sie müssen Ihre Kunden aktivieren, heraus aus der passiven Haltung hinein in das neugierige „Zeigen Sie mir die Lösung“! Hierfür brauchen Sie einen spannenden Ansatz. Das was Sie tun, das was Sie haben muss wirklich nutzbringend für Ihren Kunden sein. Er muss erkannt haben, dass Ihre Lösung für ihn sehr wertvoll ist, sein Leben vereinfacht, sein Wohlbefinden verbessert.

Was ist zudem empfehlenswert?

Nun klingt das irgendwie weltfremd. Geht es um Vorsorgeprodukte, können Sie das Gefühl vermitteln, hervorragend versorgt zu sein. Geht es um die eigenen Kinder, können Sie das Gefühl vermitteln, erstklassig der eigenen (Vorsorge-)Verantwortung nachgekommen zu sein. 100 Prozent authentisch wird es, wenn Sie von sich berichten. Was haben Sie warum gemacht, was waren Ihre Beweggründe? Damit Ihnen all das gelingt, müssen Sie Fragen stellen. Sie müssen die richtigen Fragen stellen. Welche das sein können finden Sie im nächsten Ritterblog!

Vermeiden Sie es, Energie im Angriff zu verschwenden, wenn Ihr Kunde ein Abwehrbollwerk errichtet hat!

Viele Grüße ins Osterwochenende aus Hannover
Ihr Steffen Ritter

Möchten Sie einen Blick auf die letzten Entwicklungstage werfen?

DOWNLOAD Entwicklungstage ZUGSPITZE
des Institut Ritter – Bildbericht

DOWNLOAD Entwicklungstage RÜGEN
des Institut Ritter – Bildbericht

Planen Sie eine Vertriebstagung?

DOWNLOAD Vita Steffen Ritter
für Kongress- und Tagungsveranstalter

Anmeldung zum Ritter-Weißflog-Seminar
„Absprung 2010“ am 27. April 2010

HIER geht’s zur Online-Anmeldung

HIER geht’s zum Fax-Anmeldeformular

ACHTUNG

Profitieren Sie von unserem Angebot 2 plus 1, zwei Teilnehmer zahlen die Seminargebühr, ein dritter Teilnehmer nimmt kostenfrei teil. Infos hier im Blog oder unter 0 34 64 – 57 39 80, Frau Katja Hornickel freut sich auf Ihren Anruf!

Nochmals zu Ihrer Information

Auf http://www.institutritter.de ist seit wenigen Tagen ein kleiner Trailer freigeschaltet, denn am 1. Mai 2010 erscheint „Ritters 10×10 für Finanzdienstleister und Versicherungsvermittler“.

Bereits jetzt können Sie das Buch unter www.agenturberatung-shop.de vorbestellen. Wir senden Ihnen dann – sofort nach Erscheinen (vielleicht wird es ja auch ein paar Tage früher) – eines der ersten, druckfrischen Exemplare zu.

Hier geht’s zur Buch-Beschreibung in unserem Shop.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.