Unternehmer in der Assekuranz (IHK)

Entwickelt sich eine Agentur und wird größer, kommen Mitarbeiter im Innen- oder Außendienst hinzu. Der Agenturleiter hat nun – neben seinen ursprünglichen Aufgaben in Verkauf und Kundenservice – noch Koordinations- und Führungsaufgaben zu bewältigen. In vielen Fällen bleiben an diesem Punkt die Vertriebserfolge deutlich hinter den Möglichkeiten zurück, der Agenturbetrieb stagniert.

Das modulare Praxistraining „Unternehmer in der Assekuranz (IHK)“, entwickelt vom Institut Ritter in enger Kooperation mit der IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH als Federführer und der DIHK-Bildungs-GmbH Bonn, greift genau diesen Punkt in der Entwicklung von Agenturen auf und stärkt Vermittler für die anspruchsvolle Aufgabe, den eigenen Betrieb bewusst und organisiert weiterzuentwickeln.

Ziel ist es, dem Agenturleiter Werkzeuge und Methoden zur effektiven und effizienten Führung seiner Agentur und seiner Mitarbeiter an die Hand zu geben, damit alle Agenturabläufe perfekt ineinander greifen und jeder Mitarbeiter seine Kernaufgaben entsprechend der Agenturziele klar kennt und erfüllt. Steigende Vertriebserfolge und weitere Entwicklung sind die Folge.

Mit diesem Ritter-Praxistraining läutet der teilnehmende Agenturinhaber die nächste vertriebsstarke Etappe seiner unternehmerischen Entwicklung ein. Neue, strukturierte Arbeitsweisen bewirken klare Abläufe für mehr Umsatz und Ertrag. Der Aufbau des Praxistrainings in fünf Modulen über fünf Monate sichert die nachhaltige Umsetzung.

Das Praxistraining wird in 2009 ausschließlich gesellschaftsintern durchgeführt, offene Trainings stehen noch nicht auf unserem Programm.

Haben Sie Interesse, Ihre besten Agenturunternehmer oder Vermittler unternehmerisch gezielt und sowohl Ritter- als auch IHK-zertifiziert als „Unternehmer in der Assekuranz“ voran zu bringen, rufen Sie uns bitte an unter (0 34 64) 57 39 80. Sehr gern übersenden wir Ihnen aussagekräftige Infos zu diesem Training.

Share This Post