Nach BEST OF ist vor BEST OF …

Vor zwei Wochen fand in Bad Soden das diesjährige BEST OF Vertrieb 2012 statt. Es war ein rundum gelungener Tag. An alle, die dabei waren, ganz herzlichen Dank! Heute gibt es kurz ein paar Gedanken zu unserem und dann eine Idee zu Ihrem BEST OF. Danke für Ihre Zeit, die Sie wieder in den Ritterblog investieren!

Vor übervollem Saal gaben erstmals sechs Speaker, Isabel García, Andreas Buhr, Karl Werner Schmitz, Siegfried Haider, Klaus-J. Fink und ich selbst, Steffen Ritter, einen praxisbetonten BEST OF Einblick in Ihre Impulse rund um mehr Vertrieb. Gleich vorab möchte ich Ihnen – wenn Sie dabei waren UND wenn Sie nicht dabei waren – einen Termin geben, mit der Bitte, ihn sich ganz fest einzutragen, denn am

13. November 2013

heißt es erneut BEST OF Vertrieb, dann mit unserer Ausgabe 2013! Seien Sie auf jeden Fall dabei!!!

Eventuell werden Sie sagen: Wieder im Jahresendgeschäft. Ja, 2013 letztmals Mitte November, ab 2014 dann Anfang Oktober. Meine pragmatische Idee: Beginnen Sie doch einfach im nächsten Jahr Ihr Jahresendgeschäft einen Tag eher … und schon können Sie dabei sein …

Unser diesjähriges BEST OF war in den Impulsen vielfältig wie nie zuvor. Die neuen Medien spielten genauso eine Rolle wie vertriebsauthentische Rhetorik. Haptische Verkaufsunterstützer kamen ebenso vor wie Ansätze des ganz anderen Marketings. Und nicht zuletzt waren auch die konkreten Erfolgsverursacher sowie die von selbst laufenden Automatismen der Top-Vertriebler hochspannende Themen des Tages. Wer im nachhinein neugierig ist … nächstes Jahr gibt’s andere, neue, weiterentwickelte Themen, eine neue Speaker-Mannschaft und mein Versprechen: Es wird sich lohnen!!!

 

Machen Sie Ihr eigenes BEST OF!

Meine Idee für alle Versicherer, Vertriebe etc.

Machen Sie 2013 Ihr eigenes BEST OF! Stellen Sie die wichtigsten Bausteine der Vertriebsunterstützung, der Produktwelt usw. zusammen, die Ihre Vermittler erfolgreich machen. Gestalten Sie doch einmal einen ganz anderen Vertriebstag! Und … am meisten freuen wir uns selbstverständlich, wenn wir, das Institut Ritter, mit dabei sind. Eine künftig gemeinsame Begleitung Ihrer Vermittler können wir hier exzellent pilotieren oder – wenn wir schon intensiv zusammen arbeiten – auch unsere Zusammenarbeit darstellen und weitere Ideen und Impulse geben. Bestens eignet sich als unternehmerischer Ausblick auf 2013 dramaturgisch dafür der Schlussvortrag. Also … ich würde mich persönlich sehr freuen, dabei sein zu dürfen! Gern senden wir Ihnen hierfür ein Angebot!

Meine Idee für alle Vermittler, Agenturen, Makler

Machen Sie regional für Ihre Kunden Ihr eigenes BEST OF! Sie können zum Beispiel fünf in Ihrer Region renommierte Unternehmen zusammenstellen, die alle Ihre drei im letzten Jahr am meisten gefragten Top-Leistungen in jeweils gesamt 15 Minuten präsentieren. Das liefe nach dem amazon-Prinzip, benennt also was andere Kunden kaufen und bedient damit die natürliche Neugier des Menschen. Es ist also keine Verkaufsshow (wenn überhaupt, dann subtil), sondern vielmehr eine Info-Show. Alle Beteiligten laden gute und sehr gute Kunden ein und können sich zugleich der Kundschaft der anderen Unternehmen präsentieren. So wird es ein super BEST OF Tag der Vernetzung! Und natürlich stellen auch Sie selbst Ihre drei top-nachgefragten Produkte und Leistungen vor. Oder entwickeln Sie Ihre ganz eigene Idee …

Gleich wie, eines ist sicher: Wir, die Unternehmen Institut Ritter und DMC, werden Sie weiter begleiten, ich werde Ihnen hier im Ritterblog weiter Empfehlungen und Ideen geben. Zu allen möglichen Themen, immer wieder anders, einfach BEST OF! Danke für Ihre Treue …

Sehen wir uns in 2013?

 

Viele Grüße und eine schöne Adventszeit
Ihr/Euer Steffen Ritter

PS. Danke für schon 1.000 Gefällt mir’s auf http://facebook.com/institutritter 🙂

… und hier schon mal das erste BEST OF Vertrieb 2012 Video …

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.