Nahezu täglich führe ich Gespräche mit Vermittlern, Finanzdienstleistern, Agenturen, Maklern. Ein Thema dominiert seit einigen Monaten die meisten Gespräche: Wie komme ich mit der gewachsenen Administration klar? Wie kann ich neben all den Aufgaben, die zu erledigen sind, weiterhin erfolgreich Vertrieb machen?

Die gute Nachricht ist:
Das Dilemma ist lösbar.

Die weniger gute Nachricht ist:
Es geht nicht ohne Weiteres, es geht nicht nebenbei!

Sie müssen als Vermittler dieses Thema als wirklichen Big Point auf Ihre Tagesordnung setzen. Damit Sie auch morgen noch erfolgreich Vertrieb machen können, muss Ihr Innenleben, muss Ihr Betrieb funktionieren. Wichtige Lösungsansätze hierfür sind:

  • Eigene Strategie klären, Prioritäten festlegen
  • Maßgebende Aufgaben systematisieren
  • Ausgewählte Aufgaben konsequent abgeben
  • Wichtige Abläufe und Aufgaben beschreiben
  • Administratives mit aktivem Vertrieb verknüpfen
  • Eventuelle Mitarbeiter gezielt einbeziehen

Auch gestern, ich bin gerade in Zürich, stand bei Schweizer Vermittlern dieses Thema ganz oben auf der Tagesordnung. Es ist also kein deutsches Problem! Das Wachstum Ihrer Firma und „ein paar“ Rahmenbedingungen, denen Sie sich nicht entziehen können, bringen notwendige Veränderungen mit sich.

Aber natürlich können Sie entscheiden: Widmen Sie sich pro-aktiv dieser Herausforderung oder warten Sie erst einmal ab …

Ein aktueller Tipp: In wenigen Tagen, am 27. April 2010 in München, findet hierzu das einzige offene Seminar unseres Instituts im 1. Halbjahr 2010 statt. Noch ist eine Last-Minute-Anmeldung möglich …

Beste Grüße aus der Schweiz
und auch heute vielen Dank für Ihre Zeit

Ihr Steffen Ritter

Last-Minute-Anmeldung zum Ritter-Weißflog-Seminar
„Mit System zum Erfolg“ am 27. April 2010 in München

HIER geht’s zur Online-Anmeldung

HIER geht’s zum Fax-Anmeldeformular

Empfehlung: Bringen Sie Mitarbeiter oder Kollegen mit …

Profitieren Sie von unserem Angebot 2 plus 1, zwei Teilnehmer zahlen die Seminargebühr, ein dritter Teilnehmer nimmt kostenfrei teil.

Infos hier im Blog oder unter 0 34 64 – 57 39 80, Frau Katja Hornickel freut sich auf Ihren Anruf!

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.