Eindrucks-voll 🙂

Die letzten Tage waren für mich geprägt durch ganz viele verschiedene Eindrücke, im wahrsten Sinne des Wortes eindrucks-voll. Zuerst habe ich vorweihnachtlich in New York zum wiederholten Male diese an allen Ecken und Enden pulsierende Metropole, weltweit für mich die Vertriebshauptstadt Nr. 1, erlebt. Nun – rund um den Jahreswechsel – bin ich in Paris, einer Weltstadt mit ganz anderer, aber ebenso spannender Mentalität.

Wer wegfährt, kommt ideen- und impulsgeladen zurück, das empfinde ich immer wieder so. Manches Erlebnis der letzten Tage wird in meinen Vorträgen 2013 eine Rolle spielen, hierauf freue ich mich schon sehr. In wenigen Tagen geht’s los.

Ich wünsche Euch (in den sicher für viele Blog-Leser freien Tagen) die Zeit – gleich wo Ihr seid, ob zu Hause oder unterwegs – Euren Akku aufzuladen, Kraft zu sammeln und vielleicht auch (manchmal fast unbemerkt) Eure kleinen Ideen-Pflänzchen weiter reifen und sich entwickeln zu lassen.

Direkt am Times Square – im Megalärm voller gelber, meist hupender Taxen und wild fahrender Polizeiautos mit (Warum eigentlich fast immer?) laufenden Sirenen – habe ich für Euch ein paar Gedanken zu den Vertriebsabläufen New Yorks aufgenommen, das ist da wirklich spannend …

 

 

Heute nun viele Grüße aus Frankreich und Euch, Euren Familien und so vorhanden auch Euren Teams ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2013! Würde mich freuen, Euch vielleicht bei einer unserer kleinen oder großen Veranstaltungen in 2013 zu sehen …

 

Ganz liebe Grüße aus Paris
Euer Steffen Ritter 

 

Ein Silvester-Feuerwerk ist in Paris eigentlich komplett verboten … insofern ist dieses Bild vom blinkenden Eiffelturm – aufgenommen kurz nach 0.00 Uhr am 1. Januar 2013 – fast einmalig …

 

 

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.