Worum geht’s?

Waren Sie schon einmal bei Madame Tussaud, zum Beispiel in Berlin oder in London? Oder einmal bei Sea Life, der modernen Unterwasserwelt? Oder auf einer – auch unter Vertriebsaspekten – durchdachten Kreuzfahrt? Alle haben eines gemeinsam, immer wieder und auch am Ende wartet auf Sie, den Kunden, ein Vertriebsansatz. So landen Sie nach allen Wachsfiguren oder dem finalen, musealen Aquarienblick immer in einem Souvenirshop. Oder Sie werden professionell fotografiert und können sofort die Bilder kaufen. Oder später per Coupon im Netz erwerben …

Wie können Sie vorgehen?

Nun passt zu Ihrem Betrieb wahrscheinlich kein Souvenirshop. Und auch ein zu erwerbendes Foto würde Ihre Kunden eher irritieren. Aber dennoch können Sie für Ihr Geschäft produktive Gedanken ableiten. Letztlich braucht auch Ihr Geschäft System. Durchdenken und planen Sie Ihren Ablauf, mit dem Sie am besten und allumfassend den Bedarf Ihrer Kunden decken. Damit meine ich den offensichtlichen Bedarf und auch darüberhinaus den von Ihnen geweckten Bedarf. Sie sind Verkäufer! Und Sie kennen Ihre Kunden! Beste Voraussetzungen!

Was ist zudem empfehlenswert?

Bei Ihnen geht es nicht nur um einen Museumsrundgang oder um eine 14-Tage-Kreuzfahrt. Sie sind viel länger für Ihren Kunden da, orientieren Sie sich an seinen Lebensphasen! Das heißt zum Beispiel, bei jeder Geburt im Kreis Ihrer Kunden das „18. Geburtstagsgeschenk“ zu initiieren: Einen Sparplan oder eine private Rente mit erstklassig frühem Beginn. Am besten Sie fertigen einen Zeitstrahl der wichtigen Ereignisse an und bestimmen die in Ihrem „System“ von selbst startenden Vertriebsansätze. Und wie immer gilt: Sie müssen nicht alles selbst machen!

Auch der Ritter-Vertrieb hat System. So können Sie bereits heute mein neues Buch vorbestellen …

Viele Grüße vom Flughafen Berlin-Tegel
Ihr Steffen Ritter

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.