* * * * * * *

Nach besonderen Gründen für Ihr Unternehmen …

… habe ich Sie im letzten Blog gefragt. Einen Großteil unserer Leser hat der Beitrag dazu geführt – das bestätigen viele Telefonate, Mails und Rückmeldungen – darüber nachzudenken.

Deshalb möchte ich Ihnen heute auch einmal unsere 13 Gründe benennen. Es sind beispielhafte Aspekte, die für das Institut Ritter sprechen, wenn es im Wettbewerb mit anderen Unternehmen steht.

 

Grund 1:  Aktuell!

Mit uns profitieren Sie vom aktuellen Know-how aus Einzelanalysen, Beratungen und Trainings von Vermittlern, die wir in sehr großem Umfang – wahrscheinlich wie kein anderes Unternehmen – Jahr für Jahr durchführen.

 

Grund 2:  Authentisch!

Sie erleben unternehmerische Vertriebs- und Entwicklungsimpulse authentisch, denn was wir empfehlen, setzen wir auch selbst professionell um.

 

Grund 3:  Begleitet!

Sie können bereits und vor und auch nach Trainings und Beratungen unser Know-how und weitere Impulse nutzen, regelmäßiger Gratis-Input im Ritterblog oder via Ritter-App stehen für Sie bereit.

 

Grund 4:  Zugesandt!

Sie haben mit der Vertriebszeitschrift „Unternehmer-Ass“ die Chance, stete Ritter-Aktualität regelmäßig, mehrfach im Jahr, in Ihren Briefkasten zu erhalten.

 

Grund 5:  Positioniert!

Sie können mit uns live erleben, was es heißt, sich strategisch klar zu positionieren und mit der eigenen Zielgruppe zukunftsbewusst zu verzahnen. Wir machen nicht alles … und auch nicht für jeden. Sondern für Sie, unsere Zielgruppe!

 

Grund 6:  Konzentriert!

Sie profitieren von Profi-Trainern und Beratern, die sich auf SIE konzentrieren können, weil Ihnen ein Großteil an Administration, Vor- und Nacharbeit eigener Einsätze durch unseren kompetenten Innendienst abgenommen wird.

 

Grund 7:  Zukunftsorientiert!

Sie sind mit uns am Puls der Zeit modernen, zukunftsorientierten Vertriebs.

 

Grund 8:  Vernetzt!

Sie können via Social Media ganz nah an uns ran, um auch auf diesem vernetzten Wege an unserer Arbeit teilzuhaben und auch zu profitieren.

 

Grund 9:  Erfahren!

Sie nutzen ein Erfahrungsschatz aus zwei Jahrzehnten Training und Beratung, der sicherstellt, dass unsere Arbeit mit oder bei Ihnen kein „Testballon“ ist.

 

Grund 10:  Öffentlich!

Sie lernen uns in verschiedenen Medien, Beiträgen, Kolumnen, Videos oder anderen Veröffentlichungen immer wieder kennen, damit Sie bewusst entscheiden können, wann und wie Sie unsere Leistungen nutzen.

 

Grund 11:  Individuell!

Ihre besonderen Gegebenheiten stehen bei uns ganz oben. Trotz eines hochgradig systematischen Vorgehens ist Individualität unserer Arbeit Trumpf.

 

Grund 12:  BEST OF!

Sie nutzen mit uns das BEST OF deutscher Vermittler, die wir einmal im Jahr mit dem „Award Unternehmer-Ass“ auszeichnen.

 

Grund 13:  Inhabergeführt!

Sie werden mit dem Institut Ritter von einem inhabergeführten Unternehmen betreut, unser Qualitätsanspruch und unsere Versprechen haben ein Gesicht.

 

Das sind unsere TOP 13, einmal für Sie erdacht. Wichtig ist, die Gründe für das eigene Unternehmen entwickeln sich weiter, neue Aspekte kommen hinzu. Denken Sie bitte darüber nach. Was Sie damit machen können, lesen in meinem vorherigen Blog-Beitrag (Bitte klicken!).

 

Habe ich Sie zum Nachdenken angeregt?

Senden Sie mir doch per Mail Ihre Umsetzung! Oder schreiben Sie einen Kommentar. Oder noch besser:

Posten Sie …

  • Fotos, wie Sie diese Idee umsetzen oder bereits umgesetzt haben,
  • Bilder, die Ihren besonderen Kundenservice vermitteln,
  • oder was immer Ihnen hierzu für Ihr Unternehmen einfällt …

… auf http://facebook.com/steffenritterkundenbibel

Unter allen, die mitmachen, verlosen wir fünf Freikarten zum Event

20 Jahre Institut Ritter am 2. Mai 2012 in Erfurt.

Sind Sie dabei? Ich würde mich sehr freuen!

 

Beste Grüße sendet
– heute wieder bei den Entwicklungstagen live von der Insel Rügen –

Ihr/Euer Steffen Ritter

 


Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.