Planen Sie alles Notwendige bereits im Vorfeld!

Wenn in einem Vermittlerbetrieb „ein neuer Mitarbeiter notwendig ist“, läuft im Vorfeld mitunter manches chaotisch ab.

Oft liegt es daran, dass die Entscheidung pro neuem Mitarbeiter immer wieder verschoben wurde und erst dann (endlich) getroffen wird, wenn es gar nicht mehr anders geht. In der Überforderung einer solchen Situation wird die Einstellung häufig unprofessionell und wenig planvoll vorgenommen. Die nachfolgende Checkliste soll Ihnen dabei helfen, an das Wichtigste zu denken …

CHECKLISTE der To-Do’s vor der Einführung neuer Mitarbeiter – Institut Ritter

Share This Post