Wie „läuft“ bei Ihnen der Vertrieb?

Durchdachter Vertrieb verläuft in Etappen. Erst wenn diese „domino-like“ immer wieder nacheinander ablaufen, entstehen regelmäßig interessante Verkaufserfolge. Aufgabe des Vermittlers ist es, sich für die einzelnen Aufgaben im Vertriebsprozess „beste Gewohnheiten“ anzutrainieren.

Folgende Parts sollten im wachsenden Vermittlerbetrieb IMMER funktionieren:

  1. Systematische Terminierung
  2. Bedarfsanalyse (mit festen Standards)
  3. Systematische Vorbereitung der Unterlagen für das Beratungs- und Verkaufsgespräch
  4. Beratungs-/Verkaufsgespräch (mit festen Standards)
  5. Systematische Nachbereitung der vereinbarten Verträge
  6. Systematische Wiedervorlage des Kunden für die erneute Terminierung

In diesen sechs Schritten kann Vertrieb ablaufen. Viele, insbesondere kleinere Vermittler vermischen die Aufgaben, erledigen einige (ungeliebte) Aufgaben gar nicht. Sie gehen nicht planvoll und konsequent, stattdessen rein zufallsgesteuert ihrem Geschäft nach. Hier liegen große Chancen, diesem Thema sollte sich jeder Vermittler und jede betreuende Führungskraft in 2009 widmen!

Unser Institut bietet Ihnen Motivation, Impulse und unternehmensberatende Unterstützung u.a. in zwei offenen Seminaren, die im Mai (Entwicklungstage auf der Zugspitze) und Juni (Automatisch mehr verkaufen in Kassel) stattfinden. Darüberhinaus gestalten wir umfangreiche firmeninterne Trainings. Professionalisieren Sie mit uns gemeinsam die Versicherungsvermittlung!

Ein Gedanke vorab für Vermittler:

Wer macht bei Ihnen heute die oben genannten Aufgaben? Sie als Inhaber oder bereits konsequent hierzu Beauftragte? Setzen Sie sich, setzen Sie eventuell weitere Mitarbeiter 100% stärkengerecht ein?

Wer wird die einzelnen Aufgaben in zwei Jahren in Ihrem Betrieb übernehmen? In der 1-seitigen PDF können Sie Ihre eigene Planung in diesem Bereich vornehmen:

DOWNLOAD Verantwortlichkeiten im Vertriebsprozess
– heute und in zwei Jahren – Institut Ritter

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Steffen Ritter
Geschäftsführer der Institut Ritter GmbH

Share This Post