Als Unternehmer, als Verkäufer muss man immer wieder mal einen neuen Absprung wagen. Das Spannende dabei ist: Bevor es aufwärts und dann (hoffentlich) weit geht, geht es abwärts. In unseren Trainings nennen wir diese Abschnitte, dieses Schwung holen und Geschwindigkeit aufnehmen, die investiven Phasen. Es geht zum Beispiel um …

  • … eine bessere Organisation,
  • … gezielteren Vertrieb,
  • … eine neue Qualität der Kundenbetreuung.

Vor kurzem fand in München die Tagung „Absprung 2010“ statt. Mein Tipp: Setzen Sie Ihre nächste Vertriebstagung Ende 2010 / Anfang 2011 unter das Motto „Absprung“, setzen Sie einen starken Auftakt zu mehr Vertrieb, professioneller Organisation und systematischer Kundenarbeit.

Rufen Sie uns an unter 0 34 64 – 57 39 80 oder senden Sie uns eine Mail an katja.hornickel@institutritter.de!

Sehen Sie jetzt einen kleinen Ausschnitt aus meinem Gespräch mit Olympiasieger Jens Weißflog.

In Kürze planen wir übrigens ein Entwicklungstage-Spezial in Oberwiesenthal, in dem SIE (wenn Sie wollen) Skispringen lernen können. Wie es dazu kam? Sehen Sie sich das Video an …

Wann? 15. – 17. November 2010
Wo?
Jens Weißflog Appartementhotel, Oberwiesenthal

Beschreibung und Anmeldeformular zu den Ritter-Weißflog-Entwicklungstagen in Oberwiesenthal

Sehen wir uns?

Beste Grüße aus dem Harz
Ihr Steffen Ritter

Share This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.