Auch heute möchte ich mich – nochmals aus Berlin – Ihrer „20/80-Prozent-Verteilung“ widmen.

Wenn Sie sich darüber klar geworden sind, welche Teile Ihres Geschäfts (welche Aufgaben, welche Kunden etc.) Ihren Erfolg maßgeblich forcieren, folgt zugleich eine weitere Frage. Sofern es sich tatsächlich um jeweils 20 Prozent handelt (Nehmen Sie diesen Wert einfach als Orientierung!): Was machen Sie mit den anderen 80 Prozent?

Weg damit? Vielleicht. Zumindest gibt es immer drei Ansätze:

  1. Streichen,
  2. Abgeben,
  3. Von-selbst-laufen-lassen.

Bezogen auf Ihre zu erledigenden Aufgaben heißt das …

  1. Streichen Sie konsequent, was Sie nicht (also nicht einmal indirekt oder langfristig) voran bringt.
  2. Geben Sie die Aufgaben, die unbedingt notwendig sind, aber für die SIE zu teuer sind, konsequent ab.
  3. Sorgen Sie hier für maximale Automatisierung, lassen Sie soweit wie möglich die Dinge „von selbst laufen“.

Oder – bezogen auf die Kunden, die Sie betreuen …

  1. Trennen Sie sich (freundlich) von den Kunden, die dauerhaft deutlich mehr kosten als sie bringen und zugleich eine intensivere (erst dann ertragreiche) Geschäftsbeziehung ablehnen.
  2. Geben Sie diejenigen Kunden, die weder Ertrags- noch Potenzialkunden sind, aber dennoch ein solides Fundament Ihres Betriebs bilden, in die (preiswertere) Betreuung von Mitarbeitern.
  3. Sorgen Sie dafür, dass Standards die Betreuungsarbeit vereinfachen und automatisieren, so dass systematische Betreuung bei zugleich begrenzten Ressourcen möglich wird.

 In den nächsten Tagen widme ich mich allen Punkten jeweils ausführlich.

Viele Grüße aus der Hauptstadt
und danke für Ihre Zeit!

Ihr Steffen Ritter

Planen Sie eine interne Vertriebstagung?

DOWNLOAD Vita Steffen Ritter
für Kongress- und Tagungsveranstalter

In Kürze erscheint das NEUE Unternehmer-Ass 03-2010 …

HIER können Sie sich in unseren Verteiler aufnehmen lassen.

Empfehlung: Holen Sie sich Impulse aus den früheren Unternehmer-Ass-Ausgaben?

HIER können Sie in den Themen „schmökern“ …

Aktuelle Kurzinfos von Steffen Ritter auf Twitter …

Besuchen Sie mich auf Twitter? HIER klicken!

Möchten Sie vom 20. bis 22. September 2010 auf Rügen dabei sein?

HIER können Sie sich anmelden.

Neugierig auf Bilder der letzten Entwicklungstage?

DOWNLOAD Entwicklungstage ZUGSPITZE
des Institut Ritter – Bildbericht

DOWNLOAD Entwicklungstage RÜGEN
des Institut Ritter – Bildbericht

Planen Sie Ihre Ziele 2010!

DOWNLOAD Zielplanung Ihres Unternehmens
Rückblick 2009 und Planung 2010 (3,7 MB Printqualität)

Bilder von der Award-Verleihung 2010 und dem „Absprung“

FOTOS vom Highlight-Seminar „Mit System zum Erfolg – Absprung 2010“
am 27. April 2010 mit Steffen Ritter und Jens Weißflog in München

FOTOS vom Versicherungsmagazin-Fachtag in München inklusive
der Verleihung des Awards „Unternehmer-Ass 2010“ am 28. April 2010
an die besten Versicherungsagenturen und Makler Deutschlands

Share This Post

Trackbacks/Pingbacks

  1.  MagicOfWord – Die Zitate und Sprüche Community » Blog Archive » Cool Spanisch Phrasen erm