Nur Anregungen, Sie entscheiden …

Im letzten Blog-Beitrag von mir ging es – im ersten Teil – um die zunehmende Video-Bedeutung in der Online-Welt. Heute möchte ich Ihnen fünf Themenbeispiele geben, in und zu welchen Aspekten es Videobeiträge von und über Ihr Unternehmen geben könnte. So ist dieser Blog Anregung und Impuls … und wie immer gilt … Sie wählen, was zu Ihnen passt. Wenn es heute ein oder zwei Ideen sind, wäre es super.

 

1. Neugierig auf Produkte oder Service

Mit Videos können Sie neugierig auf Ihre Produkte oder auf  künftige Weiterentwicklungen machen. Hier ein eigenes Beispiel. In 2012 setzen wir nach dem Seminar „Absprung 2010“ und den Entwicklungstagen 2011 die Vortragsreihe Jens Weißflog + Steffen Ritter fort. Hier ist das Video, wie auf einem unserer offenen Seminare in München die Partnerschaft entstand …

Was können Sie tun? Sie können zum Beispiel den Nutzen eines Ihrer maßgebenden Produkte in einem kleinen Video vorstellen, indem Sie eine erlebte Story erzählen, natürlich ohne Namen zu nennen. Sie können auch Ihren Service erläutern, also darüber informieren, wie genau Sie für Ihre Kunden da sind. Vielleicht bauen Sie ja eine Animation ein, in der Sie genau verdeutlichen, was passiert, wenn der Zug der Betreuung durch Sie losgefahren ist …

 

2. Neugierig auf Ihre Geschäftsräume

Vielleicht stellen Sie Ihre Geschäftsräume dar. Nicht jeder Ihrer Kunden war schon einmal bei Ihnen, hat Ihr repräsentatives Büro bereits gesehen. Vielleicht würden manche Kunden viel lieber zu Ihnen ins Büro kommen, wenn Sie wüssten, wie professionell dort alles ist. Eine kleine Führung durch Ihr Büro oder ein produziertes Image-Video, in dem Sie vorstellen, wo die Beratungsgespräche und wo und durch wen die späteren Servicearbeiten erfolgen, sind zum Beispiel möglich. Geben Sie Ihren Kunden ein gutes Gefühl und bauen Sie somit weiteres Vertrauen auf!

 

3. Neugierig auf Ihre Kunden-Events

Vielleicht sind Sie nicht nur ein Unternehmen, welches hoch kompetent die eigene Dienstleistung erbringt, sondern sind auch darüber hinaus für Ihre Kunden da und halten immer wieder Besonderes bereit. Ein spannendes Event zum Beispiel … Warum nicht einmal dort ein Video drehen? Wichtig: Hier sollten Sie Ihre Kunden, die nachher prominent zu sehen sind, um Ihr Einverständnis fragen.

 

4. Neugierig auf Ihre weiteren Leistungen

Eventuell haben Sie Leistungen, über die Sie in normalen Gesprächen nicht zwingend sprechen, die Sie aber auf diesem Wege einmal vorstellen möchten. Unser Institut führt zu 97 Prozent firmeninterne Veranstaltungen durch … und nur sehr wenige offene Seminare.

Zum Beispiel realisieren wir seit Jahren unser BEST OF, ab 2011 unser BEST OF Vertrieb mit verschiedenen Trainern. Damit mehr unserer Partner, Seminarteilnehmer und Kunden auch ein Gefühl von diesem Seminar bekommen, haben wir – Sie kennen es vielleicht bereits – folgendes Video produziert, damit am 15. November 2012 noch mehr teilnehmen werden. (Sie auch? Bitte Termin fest blockieren!)

Oder Sie können mit dem Thema Webinar noch nichts anfangen? Hier hat unser Partner smile2.de einmal die ersten knapp drei Minuten eines unserer letzten Webinare online gestellt.

Übrigens … Das einzige Gratis-Webinar 2012 zum Thema

„Wie Sie mit einfachen Schritten Ihren Betrieb voran bringen“

führen wir in Kürze bereits am 11. Januar 2012 um 11.00 Uhr durch. Also … Wollen Sie dabei sein, senden Sie bitte eine Mail an info@institutritter.de mit dem Betreff „Gratis-Webinar“. Die Plätze sind wieder technisch bedingt auf 100 limitiert.

 

5. Neugierig auf Sie?

Vielleicht stellen Sie aber auch einfach nur einmal sich selbst dar. Wer Sie sind, warum Sie in dieser, Ihrer Branche arbeiten, wozu Sie sich verpflichtet sehen, was Ihre Grundsätze, was Ihre Werte sind usw.

Ich wünsche Ihnen viele gute Ideen hierbei … und freu mich zur gegebenen Zeit über Ihr Feedback!

 

Beste Grüße aus dem Institut Ritter
Ihr/Euer Steffen Ritter 

 

Mehr Videos auf http://www.youtube.com/user/steffenritterlive …
Freu mich auf Sie als neuen Abonnenten bei Youtube!

Mehr Bilder und interne Infos auf http://facebook.com/steffenritterlive
Freu mich auf unsere Vernetzung, am besten gleich Anfrage senden!

 

Share This Post

Eine Antwort zu “Wie Sie Kunden 2012 etwas anders erreichen, Teil 2”

  • Christian Weidinger

    Hallo Herr Ritter,

    ich habe mir Ihren Rat zu Herzen genommen und auch (wenn auch nicht so professionell, dafür aber authentisch) umgesetzt. Ich habe unsere Homepage entsprechend umgestaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Security Code:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.