Von Ralf Bruno Maxheim, Partner unseres Instituts und u.a. in den Praxistrainings „Unternehmer in der Assekuranz (IHK)“ hoch engagiert und resonanzstark im Einsatz habe ich gestern per Mail ein schönes, zugleich auch zum Nachdenken anregendes Zitat erhalten.

Man kann auf dem richtigen Weg sein.
Aber man muss nicht der Richtige für diesen Weg sein.

(aus Japan)

Hinterfragen Sie immer wieder kritisch, was Sie wie machen. Nichts ist in Stein gemeißelt und nicht zu verändern.

Gehen Sie in der unternehmerischen und in Ihrer persönlichen Entwicklung den Weg, der zu Ihnen passt. Dann – und meist nur dann – werden Sie nachhaltig die besten Erfolge erzielen.

Viele Grüße aus Göttingen
sendet Ihnen

Ihr Steffen Ritter

Share This Post